Fortbildungen

Susanne Kersig: Das Prinzip Freiraum - Focusing Übungen für Wohlbefinden mitten im Stress.
Eine gelungene Mischung aus Tiefe und Leichtigkeit ... Allen gestressten Helfenden sei diese Fortbildung empfohlen.

Samstag, 10. Februar 2018 | 10.00 – 17.00 h
Fortbildungstag – Nr. 142 SK

Zur Anmeldung >

Angesichts zunehmender Komplexität unseres Alltagslebens fühlen sich immer mehr Menschen überfordert, erschöpft oder gar von Burnout bedroht. Häufig können sie an den äußeren Stressquellen nicht sofort etwas verändern. Das Prinzip Freiraum aus der Therapie- und Selbsthilfemethode des Focusing bietet wirksame Wege und Methoden, um heilsamen Abstand zu inneren und äußeren Anforderungen zu finden und damit Wohlbefinden, Entspannung und innere Klarheit zu fördern. Freiraum ist die Voraussetzung für das therapeutische Arbeiten mit Innerer Achtsamkeit, bei der wir Probleme nicht über den Verstand, sondern über den Körper lösen.

Die Übungen sind leicht lernbar, verblüffend wirksam und mit Patienten oder mit sich selbst durchführbar.

Inhalte
Verschiedene Freiraum Übungen wie z.B.:

  • Probleme verpacken und auf Abstand bringen
  • Einen guten Ort im Körper finden und damit Problemlösesenergie aktivieren
  • Partialisieren: Heilsamen Abstand schwierigen Gefühlen
  • Mini- Freiraumübungen für Souveränität mitten im Stress
  • Arbeiten mit innerer Achtsamkeit: Dis-Identifiaktion und innerer Beobachter- wie geht das?
  • Freiraum-Fallen identifizieren und ganz persönliche Wege zu mehr Freiraum finden.

Methoden
Geleitete Gruppenfocusings, Übungen zu zweit und alleine, sanfte Körperübungen, Kurzvorträge und Austausch in der Gruppe.

Der Seminartag bietet Ihnen die Möglichkeit, Ruhe und Erholung zu tanken und dabei gleichzeitig wirkungsvolle Methoden und Haltungen für Ihre therapeutische Arbeit und die eigene Psychohygiene zu erlernen.

Diese Veranstaltung wird von der Psychotherapeutenkammer mit 8 Punkten akkreditiert.

Zielgruppe
Fortbildung für therapeutische, pädagogische und medizinische Fachkräfte und Interesseierte aus ähnlichen Berufsgruppen.

Seminargebühr
130,- Euro

In der Seminargebühr sind enthalten: Kalte und heiße Getränke, Gebäck und Obst.

Veranstaltungsort
Raum für Meditation und Bewegung
Rutschbahn 11
20146 Hamburg
www.raum-fuer-meditation-und-bewegung.de

Dozentin

Foto Susanne Kersig

Dipl. Psychologin Susanne Kersig, Psychologische Psychotherapeutin, Ausbilderin in Focusing beim DAF (Deutschen Ausbildungsinsitut für Focusing-und Focusingtherapie) langjährige Ausbilderin in MBSR, Autorin von "Freiraum finden bei Stress und Belastung", Arbor Verlag.

Weitere Informationen unter: www.achtsamkeit.info

Zurück zur Übersicht Fortbildungen >