Literaturhinweise

Hier finden Sie Literaturhinweise zu unseren Themenschwerpunkten Psychotraumatologie, Pädagogik, Psychohygiene und weiterführende Literatur.

Psychotraumatologie >
Pädagogik >
Psychohygiene>
Hirnforschung und Neurobiologie>
Weitere empfehlenswerte Literatur >

Psychotraumatologie

Brewster, Susan: Wie ein Anker im Strudel der Gewalt. Ein Ratgeber für Freunde und Verwandte misshandelter Frauen. Fischer Taschenbuch 1997

Karl-Heinz Brisch: Bindungsstörungen. Von der Bindungstheorie zur Therapie. Klett-Cotta 2011 (11. Auflage)

Karl-Heinz Brisch, Theodor Hellbrügge (Hrsg.): Bindung und Trauma. Risiken und Schutzfaktoren für die Entwicklung von Kindern. Klett-Cotta 2009 (3. Auflage)

Karl-Heinz Brisch: Bindung und frühe Störungen der Entwicklung. Stuttgart, Klett-Cotta 2010

Bronisch, Thomas, Reddemann, Luise u. a.: Krisenintervention bei Persönlichkeitsstörungen. Klett-Cotta Verlag 2002

Deegener, Günther: Kindesmissbrauch – erkennen, helfen, vorbeugen. Beltz 2000 (broschiert & Taschenbuch)

Dilling, Horst, Mombour, Werner & Schmidt, Martin H.: Internationale Klassifikation psychischer Störungen (ICD 10). Hans Huber Verlag 2000

Enders, Manfred & Biermann, Gerd: Traumatisierung in Kindheit und Jugend. Reinhard Verlag 2002

Enders, Ursula: Zart war ich, bitter war’s. Handbuch gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen. Kiepenheuer & Witch 1995 (broschiert/gebunden)

Jörg M. Fegert, Ute Ziegenhain, Lutz Goldbeck (Hrsg.): Traumatisierte Kinder und Jugendliche in Deutschland. Juventa Verlag 2010

Gottfried Fischer, Peter Riedesser: Lehrbuch der Psychotraumatologie. Reinhardt 2009 (4. Auflage)

Frankl, Viktor E.: ...trotzdem Ja zum Leben sagen. dtv (broschiert) Kösel 1998 (gebunden)

Pauline Frei und Michaela Huber / Von der Dunkelheit ins Licht. Trauma, Krankheit und Todesnähe überwinden. ISBN 3-87387-686-8, Junfermann 2009

Frei, Pauline und Huber, Michaela: Leiden hängt von der Entscheidung ab. Gedichte & Texte zu Leben, Sterben und Heilwerden. ISBN 3-87387-660-4. Junfermann 2006

Frei, Pauline und Huber, Michaela: Von der Dunkelheit ins Licht. Trauma, Krankheit und Todesnähe überwinden. ISBN 3-87387-686-8. Junfermann 2009

Fröhling, Ulla: Vater unser in der Hölle – Ein Tatsachenbericht. Seelze 1996

Fromm, Rainer: Satanismus in Deutschland. Olzog 2003

Gallwitz, Adolf & Paulus, Manfred: Die Kinder-Sex-Mafia in Deutschland. Ullstein 1999

Graessner, Sepp, Gurris, Norbert & Pross, Christian: Folter. An der Seite der Überlebenden. Beck Verlag 1996

Gschwend, Gabi: Notfallpsychologie und Trauma - Akuttherapie: ein kurzes Handbuch für die Praxis. Hans Huber Verlag 2002

Grandt, Guido & Michael: Ware Kind. Patmos 1999

Lydia Hantke, Hans-J. Görges: Handbuch Traumakompetenz -Basiswissen für Therapie, Beratung und Pädagogik. Junfermann 2012

Herbert, Claudia: Traumareaktionen verstehen und Hilfe finden. Blue Stallion Publications 2002

Herbert, Martin: Posttraumatische Belastung. Hans Huber Verlag 1999

Herman, Judith Lewis: Die Narben der Gewalt. Junfernmann 2003

Huber, Michaela: Der Feind im Innern. Junfermann 2013

Michaela Huber (Hrsg.): Viele sein. Ein Handbuch, Komplextrauma und dissoziative Identität – verstehen, verändern, behandeln. Junfermann 2011

Huber, Michaela: Trauma und die Folgen. Junfermann 2003

Huber, Michaela: Wege der Traumabehandlung. Junfermann 2003

Huber, Michaela: Multiple Persönlichkeiten – Ein Handbuch. Fischer 1995

www.michaela-huber.com: Vorträge und Folien zum Thema Psychotraumatologie

Hundall Stamm, Beth: Sekundäre Traumastörung. Junfermann 2002

Hüther, Gerald: Biologie der Angst. Sammlung Vandenhoeck 2001

Kindler & Solveig: DIS als mögliche Folge von rituellem Missbrauch. Diplomarbeit im Fachbereich Sozialwesen. Kassel 2003

Alexander Korritko, Karl-Heinz Pleyer: Traumatischer Stress in der Familie. Systemtherapeutische Lösungswege. Vandenhoeck & Ruprecht 2011 (2. Auflage)

Andreas Krüger: Erste Hilfe für traumatisierte Kinder. Walter 2010

Lamprecht, Friedhelm: Praxis der Traumatherapie. Klett-Cotta 2000

Levine, Peter & Frederick, Ann: Trauma-Heilung. Synthesis Verlag 1998

May, Angela & Remus, Norbert: Schriftenreihe gegen sexuelle Gewalt, Band 3 Rituelle Gewalt. Verlag die Jonglerie 2001

May, Angela & Remus, Norbert: Traumatisierte Kinder. Schriftenreihe gegen sexualisierte Gewalt. Band 4. Verlag die Jonglerie 2002

Perren-Klinger, Gisela: Trauma – Vom Schrecken des Einzelnen zu den Ressourcen der Gruppe. Paul Haupt Verlag 1995

Reddemann, Luise: Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie. PITT - Das Manual. Pfeiffer bei Klett-Cotta 2004

Roberts, Ulla: Spuren der NS-Zeit im Leben der Kinder und Enkel. Kösel Verlag 1998

Rosenthal, Gabriele: Der Holocaust im Leben von drei Generationen. Edition psychosozial 1999

Rothschild, Babette: Der Körper erinnert sich. Synthesis Verlag 2002

Sachsse, Ulrich: Traumazentrierte Psychotherapie. Schattauer 2004

Schlösser, Anne-Marie & Höhnfeld, Kurt: Trauma und Konflikt. Psychosozial-Verlag 1998 (gebunden/broschiert)

Schmidt, Käthe: Die Bedeutung der Aufdeckung von sexuellem Missbrauch für Mädchen und Frauen. Waxmann Verlag 1998

Sender, Ingrid: Ratgeber Borderline-Syndrom. Wissenswertes für Betroffene und deren Angehörige. CIP-Medien Verlag 2000

Smith, Gerrilyn, Cox, Dee & Saradjian, Jacqui: Selbstverletzung – "Damit ich den inneren Schmerz nicht spüre" – Ein Ratgeber für betroffene Frauen und ihre Angehörigen. Kreuz-Verlag 2000

Sollet, Bertrand: Folter. Zeugen gegen das Schweigen. Deutsche Ausgabe. Elefanten Press 1998

Spangenberg, Ellen: Dem Leben wieder trauen. Traumaheilung nach sexueller Gewalt. Patmos-Verlag 2008

Spencer, Judith: Jenny. Das Martyrium eines Kindes. Deutsche Ausgabe. Fischer Taschenbuch 1995

Streeck-Fischer, Annette: Adoleszenz und Trauma. Vandenhoeck u. Ruprecht 1998

Teegen, Frauke: PTBS bei gefährdeten Berufsgruppen. Hans Huber Verlag 2003

Terr, Lenore: Schreckliches Vergessen, heilsames Erinnern. Knaur 1995

VIELFALT e.V.: Hinweise für multiple Menschen & für BeraterInnen. Bremen 2003

Wagner-Link, Angelika: Verhaltenstraining zur Stressbewältigung – Arbeitsbuch für Therapeuten und Trainer. Klett-Kotta 1995


Pädagogik

Bergsson, Marita & Luckfield, Heide: Umgang mit schwierigen Kindern. Auffälliges Verhalten – Förderpläne – Handlungskonzepte. Cornelsen Lernhilfen 1998

Karl-Heinz Brisch: SAFE® – Sichere Ausbildung für Eltern. (2. Auflage) Stuttgart, Klett-Cotta 2010

Gerber, Magda: Dein Baby zeigt Dir den Weg. ISBN 3-933020-11-5. Arbor Verlag 2000

Gerber, Magda & Johnosom, Allison: Ein guter Start ins Leben. Ein Leitfaden für die erste Zeit mit Ihrem Baby. ISBN 3-933020-13-1. Mit Kindern wachsen Verlag 2002

Goleman, Daniel: Emotionale Intelligenz. ISBN 3-423-36020-8. dtv 1997

Gopnik, Alison, Kuhl, Patricia & Meltzoff, Andrew: Forschergeist in Windeln. Wie Ihr Kind die Welt begreift. ISBN 3-492-23538-7. Piper Verlag 2003

Jaeggi, Eva: Und wer therapiert die Therapeuten? Klett-Cotta (gebunden)/dtv 2003 (broschiert)

Juul, Jesper: Aus Erziehung wird Beziehung: Authentische Eltern - kompetente Kinder. ISBN 3451055333, 9783451055331. Herder Spektrum 2008

Juul, Jesper: Grenzen Nähe Respekt. Wie Eltern und Kinder sich finden. ISBN 3-499-60751-4. Rowohlt Tb 2000

Juul, Jesper: Das kompetente Kind. ISBN 13-978-3-499-61485-9. Rowohlt Verlag 2003

Juul, Jesper: Was Familien trägt. ISBN 13-978-3466307081. Kösel 2006

Juul, Jesper: Nein aus Liebe. Klare Eltern – Starke Kinder. ISBN 13-978-3466307760. Kösel 2008

Kabat-Zinn, Myla & Jon: Mit Kindern wachsen. Die Praxis der Achtsamkeit in der Familie. ISBN 3-924195-40-4. Arbor Verlag 1997

Kálló, Éva & Balog, Györgyi: Von den Anfängen des freien Spiels. Pikler Gesellschaft Berlin 1996 (Kleine Broschüre zu Spiel und Spielmaterialien)

Kegan, Robert: Die Entwicklungsstufen des Selbst. Fortschritte und Krisen im menschlichen Leben. ISBN 3-925412-00-X. Kindt Verlag 1991

Largo, Remo H.: Babyjahre. Die frühkindliche Entwicklung aus biologischer Sicht. Das andere Erziehungsbuch. ISBN 3-492-04215-5. Piper Verlag 2000

Liedloff, Jean: Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit. ISBN 3-406-45724-X. Verlag C.H. Beck 1980

Myriam David & Geneviève Appell: Lóczy, Mütterliche Betreuung ohne Mutter, (der Alltag im Loczy). ISBN 3-931428-04-4. Verlag Cramer-Klett & Zeitler 1995

Pearce, Joseph Chilton: Der nächste Schritt der Menschheit. Die Entfaltung des menschlichen Potentials aus neurobiologischer Sicht. ISBN 3-924195-32-3. Arbor Verlag 1997

Pikler, Emmi: Friedliche Babys – zufriedene Mütter. Pädagogische Ratschläge einer Kinderärztin. ISBN 3-451-04141-3. Herder Verlag 1982

Pikler, Emmi: Lasst mir Zeit. Die selbständige Bewegungsentwicklung des Kindes bis zum freien Gehen. ISBN 3-7905-0482-3. Pflaum Verlag 1988

Pikler, Emmi u.a.: Miteinander vertraut werden. Erfahrungen und Gedanken zur Pflege von Säuglingen und Kleinkindern. ISBN 3-924195-33-1. Arbor Verlag 1997

Preuschoff, Gisela & Mohr, Rona: Störenfriede Nervensägen Quälgeister. 7 Weisheiten im Umgang mit schwierigen Kindern. ISBN 3-89530-058-6. Beust Verlag 2001

Reimann, Bernd: Im Dialog von Anfang an - Die Entwicklung der Kommunikations- und Sprachfähigkeit in den ersten drei Lebensjahren. Sriptor 2009

Remen, Rachel Naomi: Aus Liebe zum Leben. Geschichten, die der Seele gut tun. ISBN 3-924195-82-X. Arbor Verlag 2002

Schreiber-Wicke, Edith & Holland, Carola: Zwei Papas für Tango. Thienemann 2006

Spitzer, Manfred: Vorsicht Bildschirm. Elektronische Medien, Gehirnentwicklung, Gesundheit und Gesellschaft. ISBN 978-3-423-34327-5. dtv 2009

Stern, Daniel N.: Tagebuch eines Babys. ISBN 3-492-02921-3. Piper Verlag 1991

Truchis, Chantal de: Wie Ihr Baby Vertrauen gewinnt – zu sich selbst und in die Welt. ISBN 3-451-26282-7. Herder Verlag 1997

Truchis, Chantal de: Die ersten Schritte in die Welt, wie Ihr Kind vertrauen lernt und selbständig wird. ISBN 3-451-26288-6. Herder Verlag 1998

Valentin, Lienhard: Achtsame Eltern-glückliche Kinder. ISBN 3936855285, 9783936855289. Arbor Verlag 2007

Valentin, Lienhard: Mit Kindern neue Wege gehen. Erziehung für die Welt von morgen. ISBN 3-499-60826-X. Rowohlt Tb 2000

Weiss, Wilma: Philipp sucht sein Ich. Zum pädagogischen Umgang mit Traumata in den Erziehungshilfen. Juventa Verlag 2005

Wild, Rebecca: Kinder wissen, was sie brauchen. ISBN 3-451-04605-9. Herder Verlag 1998

Martin, William: Das Tao te King für Eltern. ISBN 3-591-08465-4. Aurum Verlag 2000

Zeitschrift "Mit Kindern wachsen". ISSN 0949-7560. hrsg. vom Verein "Mit Kindern wachsen e.V.". Sonderhefte: "Säugling und Kleinkind, Schwangerschaft und Geburt", "Neue Perspektiven im Leben mit Kindern", "Achtsamkeit". www.mit-kindern-wachsen.de

Zimmer, Katharina: Warum Babys und ihre Eltern alles richtig machen. Über die ungeahnten Fähigkeiten, die ihnen die Natur in die Wiege gelegt hat. ISBN 3-442-30749-X. Goldmann Verlag 1997

Viele Texte und Informationen erhält man auch unter www.familienhandbuch.de


Psychohygiene

Bayer, Karin: Stressbewältigung. So werde ich belastbarer. Gondrom-Verlag. Bindlach 2002

Chödrön, Pema: Liebende Zuwendung-Freude im Herzen. ISBN 3-591-08331-3. Aurum Verlag 1998

Chödrön, Pema: Beginne, wo du bist. Eine Anleitung zum mitfühlenden Leben. ISBN 3-591-08374-7. Aurum Verlag 1997

Huber, Michaela: Der innere Garten – Ein achtsamer Weg zur persönlichen Veränderung. Mit CD. ISBN 3-87387-582-9. Junfermann 2008

Kabat-Zinn, Jon: Gesund durch Meditation. Fischer (Taschenbuch)/O.W. Barth Verlag 1994 (broschiert - Sonderausgabe)

Kabat-Zinn, Jon: Gesund durch Meditation; das große Buch der Selbstheilung. Arbor Verlag 2001

Kabat-Zinn, Jon: Zur Besinnung kommen. Arbor Verlag 2006

Marie Mannschatz: Mit Buddha zu innerer Balance; Wie Sie aus der Achterbahn der Gefühle aussteigen. GU Verlag 2011

Reddemann, Luise: Imagination als heilsame Kraft. Pfeiffer bei Klett-Cotta Verlag 2001

Reddemann, Luise: Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt. Seelische Kräfte entwickeln und fördern. Herder Spektrum Verlag 2004

Schäfgen, Maria: Stress beiseite. Ein Ratgeber. Orlanda Verlag 2002

Snunit, Michael & Golomb, Na’ama: Der Seelenvogel. Carlsen Verlag (gebunden) / Piper Verlag 2000 (broschiert)/Jumbo Neue Medien (Hör-CD/Kassette)

Manchmal tut es auch gut, das Buch beiseite zu legen und einen Ausflug zu machen ...


Hirnforschung und Neurobiologie

Jauchim Bauer, Warum ich fühle, was Du fühlst. Hoffmann und Campe 2005

Antonio R. Damasio, Ich fühle also bin ich. List 2006

Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten - ein neurobiologischer Mutmacher. S.Fischer 2012

Gerald Hüther: Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn. Vandenhoeck & Ruprecht, 9. Auflage 2010

Gabi Miketta: Netzwerk Mensch. Der Verbindung von Körper und Seele auf der Spur. Rowohlt 1994

Manfred Spitzer, Wulf Bertram: Braintertainment. Expeditionen in die Welt von Geist und Gehirn. Schattauer 2007


Weitere empfehlenswerte Literatur

Bauer, Joachim: Das Gedächtnis des Körpers. Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern. Eichborn Verlag (gebunden)/Piper 2002 (broschiert)

Bauer, Joachim: Warum ich fühle, was du fühlst. Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone. Hoffmann und Campe 2005

Boss, Pauline: Leben mit ungelöstem Leid. Ein psychologischer Ratgeber. Beck Verlag 2000

Brisch, Karl Heinz: Bindungsstörungen. Klett-Cotta Verlag 1999

Chödrön, Pema: Wenn alles zusammenbricht. Hilfestellung für schwierige Zeiten. Goldmann 2001

Eliacheff, Carolin: Das Kind, das eine Katze sein wollte. Dt. Taschenbuch Verlag 1997

Görlitz, Gudrun: Körper und Gefühl in der Psychotherapie – Basisübungen. Klett-Cotta 2001

Oaklander, Violet: Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen. Klett-Cotta Verlag 1981

Perren-Klingler, Gisela: Debriefing - Erste Hilfe durch das Wort. Hintergründe und Praxisbeispiele. Paul Haupt Verlag 2000

Quinnet, Paul: Es gibt etwas Besseres als den Tod. Suizidgefährdung – Rat und Hilfe. Herder Verlag 2000

Rosenberg, Marshall B.: Gewaltfreie Kommunikation. Junfermann 2001

Zum Seitenanfang >