Weiterbildungen

2017

institut berlin/Lydia Hantke und Team:
Curriculum 2017/2018 Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung (zertifiziert durch DeGPT/BAG Traumapädagogik) – eine berufsbegleitende Weiterbildung

Start: 14. - 16. Juli 2017
17 Weiterbildungstage in 7 Blöcken inklusive Supervision und Peer-Gruppen-Arbeit

Weiterbildung - Nr. W 46

Weitere Infos >

Diese Weiterbildung ist ausgebucht. Sie können sich gerne formlos per E-Mail auf die Warteliste setzen lassen.

Ellert R.S. Nijenhuis, PhD, Niederlande: Diagnose und Behandlung von chronischen traumabezogenen Dissoziationen der Persönlichkeit

Start: 02. – 03. Oktober 2017 | 8 Weiterbildungstage in 4 Blöcken
Weiterbildung - Nr. W 45

Weitere Infos und Anmeldung >

Vorschau 2018 / Save the date

fortschritte Hamburg: Grundlagen der Gesprächstherapie
tiefenpsychologisch-traumasensibel-systemisch
Dozentinnen: Jessika Distelmeyer (Leitung und Hauptreferentin) und Angelique Abeling-Hinn

Start: 09. Februar 2018 | 7 Weiterbildungstage
Weiterbildung - Nr. W 54

Weitere Infos und Anmeldung >

institut berlin/Lydia Hantke und Team:
Curriculum 2018/2019 Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung (zertifiziert durch die Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie DeGPT und den Fachverband (vormals BAG) Traumapädagogik nach den Richtlinien ab 2017) – eine berufsbegleitende Weiterbildung

Start: 31. August - 02. September 2018
17 Weiterbildungstage in 7 Blöcken inklusive Supervision und Peer-Gruppen-Arbeit

Weiterbildung - Nr. W 53

Weitere Infos und Anmeldung >

Curriculum mit Elke Garbe:
Integration traumaassoziierter Selbstanteile© (Innere Kindarbeit)

Start: 23. - 24. November 2018
Weiterbildung in 5 Blöcken

Weiterbildung - Nr. W 52

Weitere Infos und Anmeldung >

Vorschau 2019 / Save the date

institut berlin/Lydia Hantke und Team:
Curriculum 2019/2020 Traumapädagogik/Traumazentrierte Fachberatung (zertifiziert durch die Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie DeGPT und den Fachverband (vormals BAG) Traumapädagogik nach den Richtlinien ab 2017) – eine berufsbegleitende Weiterbildung

Start: 24. - 26. Mai 2019
17 Weiterbildungstage in 7 Blöcken inklusive Supervision und Peer-Gruppen-Arbeit

Weiterbildung - Nr. W 55

Weitere Infos folgen demnächst

Pfeil nach oben TOP